TO84

SCHICKWOHNEN

Magnesit Boden gegossen, die Oberfläche mit Druckluft „verrüttelt“, nach Trocknung nass geschliffen und poliert.

TO84

Von 2017 bis 2018 wurde ich von den Bauherren dieses Projektes mit dem Einbau eines hellbeigen Magnesitbodens in einem Neubau in Berlin Mitte beauftragt.

Alle Etage des Hauses erhielten diesen Boden- es waren ca 1000m² und dazu etliche interne Treppen. Durch Baupannen ( Undichtes Dach/ Sachbeschädigung im Objekt/ Änderung der Untergründe) wurde das Projekt 2018 fertig gestellt. Der Magnesit Boden wurde gegossen, die Oberfläche mit Druckluft „verrüttelt“, nach Trocknung wurde der Boden nass geschliffen und poliert. Der Oberflächenschutz ist eine Imprägnierung welche sättigend aufgetragen wurde.

Das Objekt umfasst privat Wohnungen und Büroflächen.