FEHRB47

SCHICKWOHNEN

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Studio Karhard und der Architektin Kathrin Klock.

FEHB47

2013 kam diese Zusammenarbeit zustande. Ich wurde vom Studio Karhard und der Architektin Kathrin Klock mit der Betonspachtlung im Bad einer Wohneinheit in Berlin – Mitte beauftragt.  Das Bad öffnet sich zum Schlafzimmer durch eine Schiebetür. Der Stauraum ist in dem Trockenbau eingebaut. Die Wanne und bodenebene Dusche befinden sich auf einer angehobenen Ebene zum Wohnraum. Das Design des Bades wird von türkisenen Wandfliesen abgerundet Ein schönes Projekt

(Fotografen © Stefan Wolf Lucks)